Menschenrechte unter Beobachtung

Einladung zu einem Vortrag der Amnesty International Hochschulgruppe und dem Verein promovio e.V. Ein Wortvortrag mit Bildern Veranstaltet von amnesty international Hochschulgruppe und promovio e.V.
Dienstag, den 2. Dezember 2008 – 19:00h
Hörsaalzentrum der TU Dresden
Bergstr. 64 – Raum E05 – Eintritt frei

Stand im HSZ

Auf der Vorstellungsstraße der politischen Hochschulgruppen präsentierte sich die Amnesty International Hochschulgruppe mit einem Stand.

Neue Interessenten gewonnen
Bei selbsgemachten Waffeln fanden sich Studentinnen und Studenten aller Fachrichtungen ein, um mit uns über Menschenrechte, Menschenrechtsverletzungen und die Arbeit von Amnesty zu sprechen.

Untergruppe: 

Rote Hände in Leipzig

Am letzten Samstag war die AI Hochschulgruppe in Leipzig aktiv. Dort sammelten wir kräftig rote Handabdrücke gegen Kindersoldaten.

Red Hand Day 2008
Wie in den vorigen Jahren setzt sich auch dieses Jahr Amnesty International zusammen mit vielen anderen NGOs gegen Kindersoldaten ein. Mehr Infos gibt es unter: Red Hand Day

Erfolgreiche Aktion in Leipzig
Unsere Gruppe konnte in Leipzig über 75 rote Hände sammeln. Die Papierrollen mit den Händen werden nun verschickt, um mit den anderen Exemplaren in New York übergeben werden zu können.

Untergruppe: 

Erfolgreicher Neumitgliederabend

Am Donnerstag, den 23. Oktober fand der erste Neumitgliederabend im laufenden Semester statt. Über 35 Studierende haben sich für Amnesty interessiert.

Jede Menge neue Mitglieder
Zur großen Freude der Gruppe war das Interesse an Amnesty und an der Arbeit unserer Hochschulgruppe sehr hoch.

Untergruppe: 

Seiten

Subscribe to Amnesty International Hochschulgruppe Dresden RSS